Reglement Clubturnier Netzroller mit Handicap

  1. Spielberechtigt sind alle Mitglieder des TTC – Thun.

  2. Handicap =Differenz geteilt durch 2 (bei ungeradem Resultat wird aufgerundet) zwischen den neuesten Klassierungen (STTV oder SFS). SpielerInnen ohne Klassierung sowie D1 und D2 haben 1 Punkte pro Klassierungsdifferenz. Maximaler Punkte – Vorsprung ist für alle SpielerInnen: 6 Punkte Bsp: D3 vs. C8: Differenz 5, geteilt durch 2 = 2.5  à Vorsprung 3 Punkte!!!

  3. Löst ein Lizenzierter keine Lizenz mehr, so wird für jedes volle Jahr nach Verfall (30.6) ein Klassierungspunkt abgezogen.

  4. Damen spielen auch untereinander mit der Herrenklassierung.

  5. Gruppenspiele: Grundsätzlich 5er Gruppen (Ausnahmen, bedingt durch die Teilnehmerzahl, können von der Turnierleitung bestimmt werden)

  6. Auf – und Abstieg: Bei 4 und mehr SpielerInnen pro Gruppe je 2, sonst je 1 SpielerIn. Dem ersten ist der Aufstieg gesichert!

  7. Wertung: nach Punkten (gewonnen Spiele); bei Punktegleichheit innerhalb einer Gruppe erhält der am niedrigsten Klassierte den entsprechend besten Platz; bei mehreren Gleichklassierten wird in der Reihenfolge: direkte Begegnung, Satz – und Punkteverhältnis gewertet. 
  8. Es finden 8 Turniere je Saison statt. Der / Die GewinnerIn jedes Turniers (1. der Gruppe 1) erhält jeweils 30, der Zweite 29, der Dritte 28 Punkte usw. Die 6 besten Resultate werden für die Jahreswertung berücksichtigt. Sieger des Netzrollerturniers wird derjenige, welcher am meisten Punkte aus max. 6 Turnieren gesammelt hat.

  9. Bei Nichterscheinen ohne Entschuldigung erhält der / die SpielerIn keine Punkte und steigt zudem sofort in die nächst niedrige Gruppe ab.

  10. Bei entschuldigtem Fehlen erhält der / die SpielerIn im entsprechenden Turnier keine Punkte. Eventuell muss er / sie das nächste Mal in einer Gruppe tiefer starten, der Platz in der gleichen Gruppe ist nicht mehr gesichert (Auswirkung Punkt 4)!!!
  11. Ausnahme: Zweimaliges entschuldigtes Fehlen in Folge zieht sicher einen Gruppenabstieg nach sich.

  12. Spielbeginn ist pünktlich um 20.00 Uhr.

Wer zu spät erscheint, spielt immer in der letzten Gruppe. Ebenso beginnt jeder „Neueinsteiger“ in der letzten Gruppe.

Download Netzroller Saison 2017/2018